Allgemein

Ehrenmitglied und ehemaliger Theaterspielleiter Josef Riedle verstorben

Zum zweiten Mal innerhalb von 2 Monaten müssen wir von einem lieben Ehrenmitglied Abschied nehmen.
Am 13.Februar 2022 verstarb Josef Riedle im Alter von 80 Jahren.

Josef Riedle spielte von 1956 von 1963 bei der Musikkapelle Reichenhofen und ab 1963 bis 1989 bei uns Posaune.

Von 1979 und 1982 war er 2. Vorsitzende und von 1991 bis 2019 Passiven-Sprecher im Ausschuss.

Von 2001 bis 2012 leitete er unseren Förderverein für Jugendausbildung als 1. Vorstand.

Seine Leidenschaft galt dem Theater: Zwischen 1970 und 2014 stand er 35 mal auf der Arnacher Theaterbühne. 1979 setzte er sich ein, dass das Theaterspiel in der Turn- und Festhalle weitergeführt wird. Von 1989 bis 2011 stand er unserer Theatergruppe als Spielleiter vor.

Für seine Verdienste wurde er 1991 zum Ehrenmitglied im Musikverein ernannt und 2012 mit der Förderermedaille in Bronze vom Blasmusikkreisverband geehrt.

Lieber Sepp, du hast uns und unserem Publikum unzählige heitere und lachende Stunden geschenkt.
Ruhe in Frieden!
Deine Theatergruppe und dein Musikverein Arnach