Allgemein

Musikausflug zum Stadt- und Feuerwehrfest nach Hohnstein

Bereits zum 5. Mal besuchten die Arnacher Musikanten in diesem Jahr vom 20.-22. September die malerische Kleinstadt Hohnstein in der Sächsischen Schweiz. Am Freitagmorgen war der erste Aufenthalt in Kehlheim. Hier besichtigten wir die Befreiungshalle über der Stadt. Der nächste Halt war dann in Mödlareuth mit seiner ehemaligen Grenzanlage zwischen der BRD und der DDR. Am Abend besuchten wir nach der Zimmereinteilung in Hohnstein den Festauftakt im Festzelt.

Die sächsische Landeshauptstadt Dresden war dann am Samstag auf dem Programm. Nach einer Stadtführung mit dem Bus und einem Stadtbummel wurde dann die Semperoper besichtigt. Der Abend klang wieder im Festzelt aus. Am Sonntag spielten wir dann den Frühschoppen zum Stadt- und Feuerwehrfest. Nach einer Stärkung ging es nun am Nachmittag wieder heim nach Arnach.

Ein großer Dank gebührt der Stadt und der Freiwilligen Feuerwehr Hohnstein für die Einladung und allen Gastfamilien, die uns so freundlich aufgenommen haben. Es waren wieder tolle drei Tage!