Ausbildung

Die Musikalische Ausbildung beim Musikverein Arnach erfolgt in Zusammenarbeit mit der städtischen Jugendmusikschule Bad Wurzach (JMS). Ab ca. 8 Jahren bieten wir Einzel oder Gruppenunterricht für alle gängigen Blas -und Schlaginstrumente. Unterrichtet werden die Schüler vorwiegend von Lehrer/innen der JMS, die Instrumente dafür werden in der Regel vom Musikverein gestellt.

Folgende Musikinstrumente bieten wir zur Ausbildung an:

  • Querflöte
  • Oboe
  • Klarinette
  • Saxofon
  • Trompete und Flügelhorn
  • Horn
  • Tenorhorn
  • Posaune
  • Tuba
  • Schlagzeug

Nach ein bis zweijähriger Ausbildung haben die Schüler die Möglichkeit, das Vorstufenorchester der JMS zu besuchen. Nach dem erreichten Leistungsabzeichen D1 erfolgt der Eintritt in die Jugendkapelle der JMS und später der Eintritt in die Musikkapelle.

Jährlich findet ein Vorspielnachmittag statt, bei dem die jungen Musiker/innen ihr Erlerntes unter Beweis stellen können. Auch am „Tag der Bläserjugend“ einem Jugendkritikspiel machen unsere Schüler/innen regelmäßig teil.

Zudem umrahmen sie musikalisch in Arnach den St. Martinsumzug, spielen am Weihnachtsmarkt und an der Weihnachtsfeier des Musikvereins.

Ebenfalls jährlich laden unsere Jugendleiter zu einer Hüttenwoche ein. Während der Woche wird fleißig auf das Abschlusskonzert geprobt. Mit zur Hüttenwochen gehört das gegenseitige Kennenlernen, gemeinsames Kochen, Ausflüge, Spiele und jede Menge Spaß.

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Jugendleiter oder Angela Räth (Vorstandsteam) gerne zur Verfügung.